Operation Karriere & MTA next:

Erfolgreicher Jahresauftakt in Frankfurt

» Weiterlesen

Volle Hörsäle, gut besuchte Workshops, intensives Networking zwischen angehenden Ärzten und Arbeitgebern der Healthcare-Branche – dieses Bild prägte den diesjährigen Auftakt von Operation Karriere in Frankfurt. Zahlreiche junge Ärzte und Medizinstudierende strömten am 2. Februar zum Campus Westend der Johann Wolfgang Goethe-Universität, um die beliebte Kongressreihe zu besuchen.


Die medizinischen Nachwuchskräfte ließen ihre Bewerbungsmappe überprüfen, holten sich in Podiumsgesprächen und Vorträgen wertvolle Impulse für ihre Karriereplanung oder nahmen das kostenlose Shooting für Bewerbungsfotos in Anspruch.


Den Auftakt des abwechslungsreichen Vortragsprogramms rund um die Karriereplanung von jungen Ärzten machte Dr. Mareike Schüler-Springorum. In einem Impulsvortrag sprach die Medizinerin darüber, wie sie die Erziehung ihrer drei Kinder mit der Anstellung als Ärztliche Direktorin unter einen Hut bringt.


Zuhören, mitdiskutieren, networken!


Für die angehenden Mediziner stand aber nicht nur Zuhören auf dem Tagesprogramm. Mitdiskutieren und Networken waren auch auf dem ersten Kongress des Jahres wieder ausdrücklich erwünscht. Auf der Jobmesse konnten sich die Besucher nach möglichen Arbeitgebern umsehen, sich mit ihnen austauschen und nachhaltige Kontakte aufbauen. Konkrete Stellenausschreibungen konnten die jungen Talente zudem am Jobboard ausmachen. Ob Assistenzarztstelle, Famulatur oder PJ – viele interessante Ausschreibungen erlangten die Aufmerksamkeit der Nachwuchskräfte.


Fortsetzung des erfolgreichen Formats MTA next


Auch in diesem Jahr teilte die bundesweite Kongressreihe Operation Karriere ihre Räumlichkeiten mit dem noch jungen Format MTA next. Der neue Kongress speziell für den MTA-Nachwuchs startete vor zwei Jahren in Bochum und wird aufgrund des großen Erfolgs auch in 2019 fortgeführt.

 

Einrichtungen der Gesundheitsbranche erhalten hier die Möglichkeit, ihre Arbeitgebermarke speziell MTA-Schülern zu präsentieren. Somit bietet der maßgeschneiderte Kongress eine ideale Bühne für Kliniken, Labore, Praxen und MVZ, qualifizierte Talente aufzuspüren und sie im persönlichen Gespräch für ihre Einrichtung zu gewinnen. Vom interdisziplinären Austausch über das vielseitige Vortragsprogramm bis hin zur kostenlosen Verpflegung – die Synergien aus der gemeinsamen Veranstaltungsplattform von Operation Karriere und MTA next bieten nicht nur für Aussteller, sondern auch für die Besucher viele Möglichkeiten.


Sie möchten beim nächsten Kongress als Aussteller dabei sein? Alle Informationen zu Operation Karriere finden Sie hier. Mehr über MTA next erfahren Sie hier.

Mediadaten

Unternehmensgruppe