Operation Karriere erweitert Standortangebot

Die beliebte Kongressreihe für angehende Ärzte und Medizinstudierende blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Rund 1.750 Nachwuchskräfte besuchten Operation Karriere im vergangenen Jahr. Für viele Teilnehmer mit großem Erfolg. Knapp 90 Prozent der Besucher konnten ihre Kongressziele verwirklichen – so das Ergebnis einer aktuellen Teilnehmerbefragung.* Ganz oben auf der Agenda standen dabei die Ziele, einen Überblick über den Arbeitsmarkt zu erhalten und ein konkretes Jobangebot zu bekommen. Aber auch die Teilnahme an einem Bewerbungstraining ist ein attraktives Angebot für junge Mediziner bei Operation Karriere.  An sechs Standorten bundesweit informierten sich Young Professionals und Medizinstudierende über Karrieremöglichkeiten, lauschten den Vorträgen von renommierten Experten, besuchten Workshops und führten persönliche Gespräche mit potenziellen Arbeitgebern.

 

Große Resonanz bei Ausstellern und Referenten

 

Durch diese Möglichkeit eines nachhaltigen Austauschs mit dem Ärztenachwuchs sind die Kongresse zugleich auch bei Ausstellern und Referenten sehr beliebt. So nutzten in 2018 insgesamt mehr als 830 Fachteilnehmer diese Plattform für intensives Networking. Face-to-Face präsentierten sie potenziellen Arbeitskräften ihre Einrichtungen und Themenschwerpunkte, profitierten vom Erfahrungsaustausch mit Kollegen aus der Healthcare-Branche und nutzten die Möglichkeiten zum Recruiting.

 

Größeres Standortangebot in 2019

 

Auch in diesem Jahr eröffnet Operation Karriere Arbeitgebern der Gesundheitsbranche wieder viele Chancen, talentierte Nachwuchskräfte zu gewinnen. Und das nicht nur an den sechs bereits etablierten Standorten Frankfurt, Bochum, Hamburg, München, Köln und Berlin. In 2019 macht die Kongressreihe an einem zusätzlichen Standort Station. Am 7. Dezember öffnet Operation Karriere ihre Türen in Heidelberg.

 

Präsentationsmöglichkeiten gibt es für die Aussteller dabei nicht nur im persönlichen Gespräch. Auch begleitende crossmediale Angebote verhelfen dazu, junge Nachwuchskräfte auf sich aufmerksam zu machen. Ob im begleitenden Programmheft oder online mit einem Image-Video – individuelle Sponsoring-Angebote bieten die Möglichkeit, sich nachhaltig in den Köpfen der Studenten und angehenden Ärzte zu verankern.

 

Allein die Präsenz auf der reichweitenstarken Website operation-karriere.de – mit rund 346.000 Page Impressions und ca. 57.000 Usern pro Monat (Quelle: Google Analytics 12/2018) – rückt Kliniken und weitere Arbeitgeber der Healthcare-Branche ins Sichtfeld zahlreicher potenzieller Bewerber. 


Alle Termine von Operation Karriere 2019 für Sie im Überblick:
02.02.2019 Frankfurt
18.05.2019 Bochum
14.06.2019 Hamburg
05.07.2019 München
09.11.2019 Köln
30.11.2019 Berlin
07.12.2019 Heidelberg


Möchten auch Sie dabei sein? Dann finden Sie hier mehr Informationen und Anmeldemöglichkeiten.

 

*Teilnehmerbefragung in Köln und Berlin November 2018, durchgeführt durch den Deutschen Ärzteverlag.


Mediadaten

Unternehmensgruppe