Operation Karriere begrüßt

MTA next

» Weiterlesen

Parallel zu Operation Karriere findet am 3. Februar in Frankfurt in den selben Veranstaltungsräumen ein zielgenau auf MTA-Schüler ausgerichteter Kongress statt.  In Anlehnung an das Erfolgskonzept der OPK-Kongressreihe für angehende und junge Ärzte können hier speziell MTA-Auszubildende an ihrer Karriereplanung feilen und Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern knüpfen.



MTA-Nachwuchs finden und für sich gewinnen

MTA next“ heißt das neue Format, wird vom Deutschen Ärzteverlag veranstaltet und ist passgenau zugeschnitten auf die Fragen und Wünsche von MTA-Schülern. Damit bietet der maßgeschneiderte Karrierekongress gleichsam auch eine ideale Plattform für Kliniken, Labore, Praxen und MVZ, qualifizierte medizinisch-technische Talente aufzuspüren und direkt vor Ort persönlichen Kontakt zu knüpfen.



Bereits mehr als 200 Anmeldungen für Frankfurt

Unterstützt wird der Kongress vom Dachverband für Technologen/-innen und Analytiker/-innen in der Medizin Deutschland e.V. (DVTA). Der Pilot von „MTA next“ in Bochum im Juli 2017 war ein voller Erfolg und legte die Basis für die Planung von zwei weiteren Nachwuchskongressen in 2018.

Veranstaltungsorte sind Frankfurt und Bochum – im Sinne eines interprofessionellen Austauschs jeweils angedockt an die beliebte Kongressreihe Operation Karriere. Dadurch entstehen Synergien zum einen für Arbeitgeber, die sowohl ärztlichen als auch MTA-Nachwuchs suchen, und zum anderen für Teilnehmer, die gleichzeitig von dem Rahmenprogramm, Angeboten und Highlights der Karrieremesse Operation Karriere profitieren können.

Mehr als 200 MTA-Teilnehmer haben für Frankfurt schon zugesagt. Die Ausstellerflächen sind bereits ausgebucht. Die Nachfrage ist groß.

Möchten auch Sie im Juni in Bochum dabei sein? Dann schauen Sie vorbei und melden Sie sich an!

Titelbild: © nandyphotos/www.fotolia.com; Bild im Beitrag: © Eventfotograf.in/Deutscher Ärzteverlag

Mediadaten

Unternehmensgruppe