Big Award: Nominierungen stehen fest

Die Nominierungen für den  Big Award stehen fest. Am 17. Februar kam die Jury im Deutschen Ärzte-Verlag zusammen, um über die Shortlist für fünf Kategorien abzustimmen. Aus rund 90 Einreichungen haben es pro Kategorie drei Anzeigen auf die Shortlist geschafft.

 

In den fünf Kategorien BIG CREATION, BIG CAMPAIGN, BIG PICTURE, BIG TALENT und BIG WORDS zeichnet der Deutsche Ärzte-Verlag mit dem Big Award die kreativsten ärztlichen Stellenanzeigen aus, die 2015 im Deutschen Ärzteblatt geschaltet wurden.

 

Die Kliniken und Agenturen, die die Jury in ihren Stellenanzeigen mit einer gelungenen Verbindung aus Emotionalität, Aktualität und Information am meisten überzeugt haben, können sich nun auf die Preisverleihung im Rahmen des 9. Kongresses KlinikManagementPersonal freuen. Der Award wird am Stand des Deutschen Ärzte-Verlags am 5. April 2016 verliehen.

 

Die Shortlist:

BIG CREATION – Kreativste Stellenanzeige

Motiv: Ich bin einzigartig – meine Therapie auch
Kunde: Universitätsmedizin Greifswald/Westpress

Motiv: Gesucht: Blutsbrüder und –schwestern
Kunde: Segeberger Kliniken/zwopunktvier

Motiv: IRRE*
Kunde: Landeskrankenhaus Andernach/Personalwerk



BIG CAMPAIGN – Die beste Kampagne

Motiv: Keimfrei. Rettet. Hilft.
Kunde: Asklepios/Westpress

Motiv: „Ich glaube …“ Arzt-Testimonials
Kunde: Niels-Stensen-Kliniken/In Medias

Motiv: Gesucht: Blutsbrüder und –schwestern
Kunde: Segeberger Kliniken/zwopunktvier


BIG PICTURE  - Beste Stellen-/Imageanzeigenkombination

Motiv: Verantwortung
Kunde: Med. Dienst der Krankenversicherung/Westpress

Motiv: Kompetent für Menschen
Kunde: Vitos Weilmünster/Westpress

Motiv: Gipfelstürmer gesucht
Kunde: Waldburg-Zeil Kliniken/In Medias


BIG TALENT – Beste Nachwuchsanzeige

Motiv: Ein starkes Team
Kunde: DRK Krankenhaus Altenkirchen-Hachenburg

Motiv: Ohne Witz: Hier wird auch gearbeitet!
Kunde: Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg/Teufels

Motiv: Ich bin einzigartig – meine Therapie auch
Kunde: Universitätsmedizin Greifswald/Westpress


BIG WORDS – Bester Stellenanzeigentext

Motiv: IRRE*
Kunde: Landeskrankenhaus Andernach/Personalwerk

Motiv: Ohne Witz: Hier wird auch gearbeitet!
Kunde: Kreiskliniken Darmstadt-Dieburg/Teufels

Motiv: DANKE!
Kunde: B.A.D. Gesundheitsvorsorge und -technik/Westpress

 

 

Mediadaten

Unternehmensgruppe