122. DGIM-Kongress 2016: Crossmediale Kommunikation mit dgim-onlinekongress.de

Der Deutsche Ärzte-Verlag wird auch auf dem 122. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin e.V. in Mannheim (09.-12.04.2016) viele Sitzungen als nutzerfreundliche Webcasts aufbereiten und unmittelbar nach Kongressende unter www.dgim-onlinekongress.de bereitstellen. Registrierte Nutzer können an Online-Fortbildungen teilnehmen und CME-Punkte erwerben. Die Registrierung ist für alle DGIM-Mitglieder und Kongressteilnehmer kostenlos.

Mit den Crossmedia-Paketen zum Medical Online Kongress (MOC) bietet der Deutsche Ärzte-Verlag Ausstellern attraktive Möglichkeiten für eine wirksame Platzierung ihrer Neuigkeiten im medizinisch-wissenschaftlichen Umfeld des DGIM-Kongresses. Neben Anzeigen, Beiträgen und Sonderpublikationen in der Kongresszeitung MOC NEWS können Aussteller ihre Themen auch in digitalen Formaten wie Webcasts, Themenschwerpunkten oder „Symposium kompakt“ auf www.dgim-onlinekongress.de effektiv kommunizieren. Die beiden Ausgaben der Kongresszeitung MOC NEWS werden dem Deutschen Ärzteblatt (DÄ, API-Auflage: 62.200 Exemplare) vor und nach dem Kongress kostenlos beigelegt. Der Kongress-Ausblick der MOC NEWS erscheint am 01.04.2016 (DÄ 13) und der Kongress-Rückblick am 06.06.2016 (DÄ 22/23).

Wie möchten Sie Ihre Themen platzieren?
Mit den Crossmedia-Paketen von MOC erzielen Sie eine nachhaltige Aufmerksamkeit und Beschäftigung Ihrer Zielgruppe mit Ihren Themen. Informieren Sie sich in unserem Salesfolder über unsere attraktiven Mediapakete.

Mediadaten

Unternehmensgruppe