Disziplinen vernetzen -

Deutscher Zahnärztetag 2013 und id mitte

Am 8. und 9. November 2013 findet im Congress Center Messe Frankfurt am Main der Deutsche Zahnärztetag statt. Unter dem Motto „ZahnMedizin Interdisziplinär“ werden unter anderem altersgemäße Therapiekonzepte diskutiert.
Die Referenten arbeiten dieses große Themengebiet in mehr als 40 Übersichtsreferaten unter Berücksichtigung der aktuellen klinischen Forschungsergebnisse auf und stellen praxisrelevante Konzepte in Diagnose und Therapie vor.
Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV), die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) sowie die Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde (DGZMK) stellen beim Zahnärztetag neben der Politik auch die Fortbildung in den Mittelpunkt. BZÄK und KZBV tagen bereits ab Mittwoch, 6.11., um die politischen Programmpunkte zu diskutieren.

Parallel zum Deutschen Zahnärztetag findet in der Halle 3.0 der Messe Frankfurt die id mitte statt. Der Deutsche Ärzte-Verlag ist dort mit einem eigenen Messestand (F39) vertreten. Interessierte können sich vor Ort über die Medien des Verlages informieren, und eine aktuelle Ausgabe mitnehmen – verteilt werden das DENTAL MAGAZIN für den Zahnarzt, das DENTAL team für die Assistenz und die tagesaktuelle kongressbegleitende Sonderausgabe SPECTATOR FAIR id mitte Frankfurt. Außerdem können alle Stand-Besucher das Dental Online College (DOC), die professionelle Online-Lernplattform für die Zahnmedizin, kennen lernen und DOC-Gutscheine zum Ausprobieren und Entdecken mitnehmen.

 

Mediadaten

Unternehmensgruppe