VSOU-Kongress:

Gelungener Auftritt in Baden-Baden

Rund 2800 Fachbesucher, eine große Industrieausstellung und bereits die 62. Auflage – das alles war die Jahrestagung der Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen in Baden-Baden. Der Deutsche Ärzte-Verlag begleitete den Kongress erfolgreich mit zwei Ausgaben der offiziellen Kongresszeitung OUP-CONGRESS und einem eigenen Stand.


Im Fokus des orange gehaltenen Standes im Erdgeschoss stand die Mitgliederzeitschrift der VSOU, die Orthopädische und Unfallchirurgische Praxis (OUP). Highlight war die am zweiten Kongresstag stattfindende Happy-Hour am Stand. Professionell gemixte Drinks in den OUP-Farben nutzten zahlreiche Gäste zum Austausch in gemütlicher Runde.


Ebenso erfolgreich verlief die Produktion der offiziellen Kongresszeitung OUP-CONGRESS in Baden-Baden. Ein zweiköpfiges Redaktionsteam produzierte mit Hilfe der in Köln sitzenden Herstellerin auf fünf Seiten aktuelle Berichte der ersten beiden Kongresstage. Darunter Artikel zu Programmpunkten des wissenschaftlichen Hauptprogramms, der Kongresseröffnung, des anschließenden Get-togethers und natürlich der Verleihung des mit 1000 Euro dotierten und vom Deutschen Ärzte-Verlag gestifteten OUP-Bestenpreises für die beste Veröffentlichung des Jahres 2013 in der OUP.

Mediadaten

Unternehmensgruppe