Der Deutsche Ärzte-Verlag

auf der IDS 2013

In der Zahnmedizin geht der Deutsche Ärzte-Verlag 2013 neue Wege – mit Relaunches, internationalen Medien und als Veranstalter hochwertiger Fortbildungen.

Zur IDS 2013 präsentiert der Verlag das DENTAL MAGAZIN mit einem erweiterten Konzept. Das Medium wird zum Generalisten-Titel ausgebaut, neben der Zahnmedizin wird das Praxismanagement zu einem weiteren Themenschwerpunkt. Zusätzlich gibt es das DENTAL MAGAZIN künftig auch online: Das stark serviceorientierte Portal wird viele hilfreiche und ergänzende Informationen unter der Adresse dentalmagazin.de bereithalten.

 

Auch für die zahlreichen Freunde von team, der beliebten Zeitschrift für die ZFA, gibt es gute Nachrichten: Das Magazin, das dem DENTAL MAGAZIN beiliegt, erscheint ab 2013 ebenfalls achtmal jährlich. Pünktlich zur IDS geht mit www.online-dental-team.de auch der neue Internetauftritt für das zahnmedizinische Fachpersonal online.

 

 


Gewohnt aktuell und nahe am Messepuls werden die fünf tagesaktuellen Messezeitungsausgaben von SPECTATOR FAIR die Messebesucher erneut informieren.

 

 

Das Dental Online College (DOC), die professionelle Internet-Lernplattform für die Zahnmedizin, erlebt ebenfalls ein Re-Design. Das DOC zeigt sich nicht nur noch benutzerfreundlicher, sondern es wird zur IDS eine englischsprachige Seite geben.Auch zm-online forciert seine crossmediale Vernetzung. Filmbeiträge und animierte Fotostrecken als zusätzliche redaktionelle Leistungen ergänzen das digitale Angebot.

 

Um größtmögliche Transparenz zu gewährleisten ist www.zm-online.de ab März 2013 IVW-geprüft.Pünktlich zur IDS stellt der Deutsche Ärzte-Verlag zusammen mit dem un-plaqued: multimedia Verlag das neue Alumni Magazine (AiM) vor: das E-Magazin richtet sich als Mitteilungsorgan der Young Dentists Worldwide an mehr als 25.000 Absolventen der Zahnmedizin in 134 Ländern und ist unter www.alumni-magazin.com erreichbar.

 

Erste Informationen über die neue Fortbildungsreihe „dent update“ werden ebenfalls zur IDS präsentiert: Ab dem Frühjahr 2014 werden eintägige Top-Fortbildungen zu den praxisnahen Themen Implantologie, Parodontologie und Füllungstherapie/Ästhetik angeboten.Die Industrieveranstaltung „Business Conference & Talk“ im Rahmen der IDS am 14. März um 12 Uhr stellt das Verlagsportfolio Dental 2013 vor – und gibt Gelegenheit zum brancheninternen Austausch. Seien Sie dabei, wir freuen uns auf Sie!

 

Mediadaten

Unternehmensgruppe