Deutsches Tierärzteblatt


Das Deutsche Tierärzteblatt ist das offizielle Organ der Bundestierärztekammer und erreicht somit alle Tierärzte in Deutschland. Im Deutschen Tierärzteblatt informieren sich Tierärzte über die neuesten berufs- und standespolitische Themen. Zudem bietet es den größten Stellenmarkt und Veranstaltungskalender der Branche. Für Veterinärmediziner ist das Deutsche Tierärzteblatt ein unverzichtbares Medium, um immer auf dem aktuellsten Stand zu bleiben.

Das Heft bietet insbesondere:

  • Nachrichten zu neuen gesetzlichen Vorschriften
  • Informationen zu Berufs- und Standespolitik
  • Fort-/Weiterbildungsveranstaltungen und Kongresse
  • Informationen der regionalen Tierärztekammer
  • allgemeine Fachinformationen aus der Veterinärmedizin
  • den umfangreichsten Stellen- und Rubrikenmarkt

 

USP:

Als Mitteilungsblatt der Bundestierärztekammer e. V. und ihrer Mitgliedsorganisationen erreicht das Deutsche Tierärzteblatt alle approbierten Veterinärärzte Deutschland.

 

Zielgruppen:

  • alle approbierten Tierärzte Deutschlands: Kleintier-, Pferde- und Nutztierpraktiker, sowie Veterinäre in Gemischtpraxen und Kliniken
  • öffentliches Veterinärwesen
  • Tierärzte in Labor und Forschung
Kerndaten
Erscheinungsweise:
12 mal jährlich

Verbreitete Auflage:
40.644*

  * IVW Q2/2017

Herausgeber
Bundestierärztekammer – Arbeitsgemeinschaft der Deutschen Tierärztekammern e. V.
Redaktion
Dr. Susanne L. Platt
(Chefredaktion, V.i.S.d.P., slp)

Mediadaten

Unternehmensgruppe